Richer verlängert in Graz

Aufmacherbild

Während der Kader der Graz99ers für die kommende Saison kräftig umgebaut wird, setzt man beim Trainerstab auf Kontinuität. So wird der Vertrag mit Headcoach Mario Richer um zwei Jahre verlängert und auch Co-Trainer Herbert Hohenberger und der sportliche Leiter Martin Krainz bleiben den Murstädtern ein weiteres Jahr erhalten. "Die Arbeit der sportlichen Abteilung hat sich in den letzten beiden Jahren stetig weiterentwickelt", ist Präsident Jochen Pildner-Steinburg mit dem Trainerteam zufrieden.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen