Ferland fällt monatelang aus

Aufmacherbild

Hiobsbotschaft für die Vienna Capitals: Kapitän Jonathan Ferland wird dem Vize-Meister monatelang fehlen. Der 32-jährige Stürmer erleidet eine Finger-Verletzung, die einen operativen Eingriff notwendig macht. Diesem unterzieht sich der Kanadier, der in der Vorsaison zweitbester Scorer der Hauptstädter war, am Dienstag. Die Capitals liegen nach den ersten vier EBEL-Runden mit fünf Punkten auf dem siebten Tabellenplatz. LAOLA1.tv überträgt am Freitag (19:10 Uhr) RB Salzburg gegen den KAC.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen