VSV-Pleiten-Serie hält an

Aufmacherbild

Der VSV unterliegt zum Auftakt des 8. Spieltags der EBEL-Pick-Round den Black Wings Linz zu Hause mit 1:2. Damit verlassen die "Adler" das Eis bereits zum zehnten Mal in Folge als Verlierer. Eric Hunter (19.) bringt die Gastgeber zwar im Startdrittel in Führung, nach einem schwachen Mittelabschnitt, in dem John Lammers einen Penalty-Shot für den VSV vergibt, drehen die Gäste aber auf und sichern sich dank Treffern von Philipp Lukas (45.) und Patrick Spannring (47.) noch den Sieg.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen