Erste Playoff-Pleite für Caps

Aufmacherbild
 

Die Vienna Capitals müssen die erste Niederlage in der EBEL-Viertelfinal-Serie gegen den HC Znojmo hinnehmen. Die Tschechen setzen sich in Wien 4:3 n.V. durch und verkürzen in der Serie auf 1:2. Während die Wiener zu Hause verlieren, können die anderen beiden Heimmannschaften ihre Spiele für sich entscheiden. Die Black Wings gehen in der Serie durch ein 5:0 gegen den VSV mit 2:1 in Führung. Der KAC gewinnt das dritte Spiel gegen Graz 5:1 und hat nun auch einen Sieg mehr als die Steirer.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen