Black Wings im EBEL-Halbfinale

Aufmacherbild
 

Die Black Wings Linz stehen nach 4:3 in Spiel 7 der Viertelfinalserie gegen Bozen im EBEL-Halbfinale. Bozen führt nach Treffern von Insam, Keller bzw. Kozek nach 20 Minuten 2:1. Linz dreht die Partie im Mitteldrittel durch MacDonald und Hisey. Keller (3:3) und Ouellette sorgen für den Endstand. BWL-Stamm-Goalie Ouzas verletzt sich am Unterkörper (Diagnose noch nicht bekannt), Dechel ersetzt ihn. Bereits am Sonntag geht es mit den 1. Halbfinalspielen Linz-Caps und Salzburg-KAC weiter.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen