Erste Niederlage für Graz99ers

Aufmacherbild
 

Die Graz99ers müssen die erste Niederlage in ihrer Vorbereitung auf die neue EBEL-Saison einstecken. Gegen die Nürnberg Ice Tigers geht beim 3:5 (2:1,0:2,1:2) nur das erste Drittel dank Unterweger und Woger zugunsten der Steirer aus. Zwei Gegentreffer im Mitteldrittel bringen Graz auf die Verliererstraße. Dornbirn setzt seinen Erfolgs-Run hingegen fort und gewinnt beim DEL2-Champion Bietigheim Steelers 6:3 (3:0,2:0,1:3). Frankreichs Nationalkeeper Florian Hardy kam zu spät unter Beschuss.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen