Graz99ers können wieder siegen

Aufmacherbild
 

Die Graz99ers finden in ihrer Saisonvorbereitung nach zuletzt drei Niederlagen wieder auf die Erfolgsspur zurück. Die Steirer gewinnen im Rahmen eines Turniers in Szekesfehervar gegen HK36 Skalica 2:1 (0:0,2:1,0:0). Powerplay-Tore von Fornataro und DeSimone bringen im Mitteldrittel den Sieg. Am Sonntag wartet im Finale Fehervar AV19, die Gastgeber besiegen Olimpija Ljubljana 5:2 (2:1,1:1,2:0). Der VSV verliert beim SV Ritten 0:2 (0:0,0:1,0:1) und belegt im dortigen Turnier Rang vier.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen