KAC schlägt die Graz99ers

Aufmacherbild
 

Am 4. Spieltag der EBEL-Zwischenrunde feiert der KAC einen 6:2-Erfolg bei den Graz99ers. Scofield (8., 34.SH), Spurgeon (13.), Iberer (45.), M. Geier (55.) und Schuller (60.) treffen für den Meister, Lemieux (30., 41.) für die 99ers. Fehervar bleibt dank eines 5:0-Sieges über Innsbruck Tabellenführer der Qualifikationsrunde. In der Platzierungsrunde fährt der VSV beim 4:2 gegen die Black Wings den zweiten Sieg in Folge ein und der HC Bozen schlägt die "roten Adler" aus Znojmo 4:0.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen