Linz lässt Bulldogs keine Chance

Aufmacherbild
 

Die Black Wings Linz feiern zum Abschluss des 47. EBEL-Spieltags einen ungefährdeten 5:1-Sieg über den Dornbirner Eishockey Club. Der ehemalige Dornbirner Kozek (18.) bringt die Oberösterreicher in Führung. Im zweiten Drittel folgt ein zweiminütiges Blackout der Gäste, in welchem die Stahlstädter durch Ulmer (37.), Baumgartner (38.) und Hisey (39.) gleich dreimal anschreiben. Im Schlussdrittel besorgt Lebler (50.PP) das 5:0, danach gelingt Aquino (56.) nur noch der Ehrentreffer.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen