Torfestival bei Kellerduell

Aufmacherbild
 

Im einzigen Spiel des 39. Spieltags gewinnt HC Innsbruck bei Olimpija Ljubljana 6:5. Das Torfestival eröffnet Salazar (4.) für die "Haie". Blackwater (7.PP), Pesut (10.PP) bzw. Jurik (14.) und erneut Salazar (18.) stellen den ersten Pausenstand her. Im zweiten Abschnitt geht das Toreschießen weiter. Für Ljubljana treffen Macaulay (21.) und Ograjensek (34.) bzw. Jurik (32.) für die "Haie". Im letzten Drittel tragen sich Verlic (44.), Mössmer (50.) und T. Donati (52.) in die Schützenliste ein.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen