Grazer gewinnen dank Lefebvre

Aufmacherbild

Die Graz99ers können nach zwei Pleiten in Folge wieder gewinnen. Die Mannschaft von Head Coach Petri Matikainen gewinnt in Znojmo 3:2. Nach einem torlosen ersten Drittel bringt Day die Gäste aus der Steiermark in der 23. Minute in Führung. Im Schlussabschnitt schlagen die Tschechen aber zurück und Jarusek (43.,44.PP) dreht die Partie binnen 42 Sekunden mit einem Doppelpack. Latendresse (53.) und Lefebvre (58.) entscheiden aber die Partie zugunsten der 99ers.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen