Linz ist Führung wieder los

Aufmacherbild

Am 18. Spieltag der EBEL ist der bisherige Leader aus Linz die Tabellenführung wieder los. Die Oberösterreicher verlieren in Znojmo 2:5 und geben den ersten Platz wieder an den HC Bozen ab, der in Dornbirn mit 3:1 gewinnt. In Ljubljana haben die Caps mehr Mühe als gedacht, siegen am Ende nach 0:1-Rückstand noch 2:1 . Auch der VSV liegt gegen Innsbruck 1:2 zurück, bejubelt am Ende aber noch ein knappes 3:2. Der KAC unterliegt zu Hause Fehervar 2:3 und Salzburg fertigt Graz mit 5:0 ab.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen