KAC-Comeback gegen Innsbruck

Aufmacherbild

Der KAC besiegt den HC Innsbruck am 17. EBEL-Spieltag dank eines starken Schlussdrittels mit 5:4. Die "Haie" führen bereits 4:2, doch Scofield (43.) und Schellander (48.) gleichen aus und Iberer sorgt 15 Sekunden vor Schluss im Powerplay für die Entscheidung. Graz gewinnt dank eines späten Labelle-Treffers 4:3 gegen die Vienna Capitals. Linz feiert einen ungefährdeten 4:1-Erfolg über Fehervar und ist neuer Tabellenführer, Salzburg besiegt Ljubljana 3:1 und VSV gegen Znojmo endet 4:3 n.P.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen