Capitals-Pleite gegen Ljubljana

Aufmacherbild
 

Die Vienna Capitals müssen in der 18. Runde der EBEL gegen Ljubljana eine 2:3-Heimpleite nach Penaltyschießen hinnehmen. Verfolger RB Salzburg gewinnt beim KAC aufgrund eines 4:0 im Schlussdrittel noch 5:3. Raffl ist mit zwei Treffern (SH, PP) und einem Assist Mann des Abends. Dornbirn siegt gegen Bozen dank dreier Powerplay-Tore 3:2. Die Black Wings Linz fertigen den VSV 7:2 ab, während sich die Graz99ers beim 5:2 in Fehervar keine Blöße geben. Znojmo bezwingt Innsbruck 2:1 nach Shootout.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen