Capitals übernehmen EBEL-Führung

Aufmacherbild

In der 10. EBEL-Runde gewinnen die Vienna Capitals das Verfolger-Duell bei den Graz99ers 2:1. Fischer (12.) und Iberer (15.) bringen die Hauptstädter im "Bunker" 2:0 in Führung. Scofields Treffer in der Schlussminute kommt zu spät. Linz unterliegt in Bozen 1:4, womit die Wiener neuer Leader sind. Salzburg gibt sich beim 3:1 bei Olimpia Ljubljana keine Blöße. Dornbirn schlittert in Znojmo in ein 2:10-Debakel. Innsbruck verliert in Fehervar nach 0:3-Rückstand erst in der Overtime 3:4.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen