Knapper Caps-Sieg in Salzburg

Aufmacherbild

Den Vienna Capitals gelingt am ersten EBEL-Spieltag die Revanche an Salzburg für die Vorjahres-Finalniederlage. Nach dem Raffl-Führungstreffer (12.) drehen die Caps durch Dzieduszycki (21.,24.) und Fraser (26.) die Partie. Trattnig verkürzt (31.), aber Milam (32.) stellt den Vorsprung wieder her. Nach dem Trattnig-Treffer (33.) besorgt Ferriero 18 Sekunden vor Ende den 4:4-Ausgleich. Im Penaltyschießen erzielt Dzieduszycki den entscheidenden Treffer. Graz99ers-HC Bozen 0:1, KAC-Fehervar 1:3.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen