Raffl schießt die Capitals ab

Aufmacherbild

RB Salzburg gewinnt das Spitzenspiel der 5. EBEL-Runde bei den Vienna Capitals mit 4:2. Held des Abends ist Raffl, der drei Tore (22.PP, 33.PP, 51.PP) erzielt, Sterling trifft ins leere Tor (60.). Fischer (25.) und Foucault (39.) sind für die Caps erfolgreich. Graz99er schlagen Fehervar zu Hause mit 4:1 und verdrängen die Ungarn vom vierten Tabellenrang. Ebenfalls einen Platz gut macht der HC Innsbruck. Die "Haie" gewinnen ihr Heimspiel gegen den HC Znojmo mit 5:2 und klettern auf Rang 7.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen