Fehervar holt sich Top-6-Platz

Aufmacherbild

In der 43. EBEL-Runde sichert sich Fehervar mit einem 4:1 gegen Innsbruck den letzten Platz in der Pick-Round der besten Sechs. Damit muss Meister Bozen in die Quali-Runde um die verbleibenden Playoff-Plätze. Die Füchse unterliegen dem KAC auswärts 1:3. Rodman trifft doppelt. Die Capitals kassieren eine 1:4-Heimpleite gegen Dornbirn und sind nun Fünfter. Znojmo besiegt den VSV 5:3. Graz unterliegt Linz 0:2. Salzburg kassiert in Ljubljana spät den Ausgleich (59.) und unterliegt 1:2 n.V.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen