Linzer Heimpleite gegen Zagreb

Aufmacherbild

Tabellenführer Black Wings Linz muss in der 37. Runde der EBEL die vierte Heimpleite hinnehmen. Gegen die drittplatzierte Mannschaft aus Zagreb setzt es eine 1:4-Niederlage. Verfolger Salzburg setzt sich in einem Torfestival mit 7:6 gegen Ljubljana durch. Der Rekordmeister KAC gewinnt nach Verlängerung zu Hause gegen Fehervar mit 4:3 und die Capitals setzen sich ebenfalls in der Overtime auswärts gegen Znojmo mit 3:2 durch. Der VSV gibt sich in Jesenice keine Blöße und gewinnt 5:1.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen