Bozen bleibt, Pokel kehrt zurück

Aufmacherbild
 

Tom Pokel ist neuer Headcoach des HC Bozen. Der US-Amerikaner kehrt damit an seine alte Wirkungsstätte zurück, er betreute die Foxes schon in der Saison 2013/14 und holte mit dem damaligen Liganeuling sensationell den EBEL-Titel. Letztes Jahr war er Trainer der Vienna Capitals. "Ich verspreche mir von der Rückkehr Pokels nach Bozen sehr viel", so Präsident Dieter Knoll, der auch den Liga-Verbleib bestätigt. "Ich halte mein Wort. Bozen bestreitet ab 11. September seine dritte EBEL-Saison."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen