EBEL-Meldefrist endet

Aufmacherbild
 

Am Donnerstag den 15. Jänner endet die Meldefrist für die kommende Saison der Erste Bank Eishockey Liga. Bis dahin müssen die interessierten Vereine ihre Teilnahme an der Spielzeit 2015/16 bestätigen. Das Datum für den Nennschluss ist absichtlich so früh gewählt, da sich die Liga Probleme wie in den vergangenen Jahren mit dem HC Bozen, der seine Zusage lange hinauszögerte, ersparen will. Derzeit geht man nicht davon aus, dass sich an der Anzahl der teilnehmenden Teams etwas ändern wird.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen