Caps und KAC im EBEL-Finale

Aufmacherbild

Die Vienna Capitals und der KAC stehen im EBEL-Finale. Die Wiener gewinnen das 6. Halbfinalspiel in der Serie gegen Salzburg mit 4:2. Kristler (11., 14.PP) kann die Führungen der Caps durch Veideman (8.) und Romano (12.) jeweils schnell ausgleichen, im Mitteldrittel treffen Keller (28.SH) und Pinter (36.), die "Bullen" können nicht mehr zulegen. Der KAC besiegt Linz 3:1. Oberkofler (13.) bringt die Gäste in Führung, doch Scofield (32.,53.) und Siklenka (50.) drehen die Partie.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen