Black Wings machen Sack zu

Aufmacherbild

Die Black Wings Linz haben sich mit einem 5:2-Erfolg in der heimischen Keine-Sorgen-Arena für das Finale der EBEL qualifiziert. Oberkofler (3.) markiert früh die Führung, die Irmen (19.) kurz vor Drittelende ausbaut. Dem Anschlusstreffer von Vedlin (23.) lassen Grabher-Meier (34.) und Keller (39.) weitere Treffer folgen. Vedlin (43.) mit seinem zweiten Tor betreibt noch Ergebniskosmetik. Den Schlusspunkt setzt Keller (50.) mit seinem zweiten Treffer. Im Finale wartet der KAC.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen