Boni bleibt den Caps erhalten

Aufmacherbild

Jim Boni wird auch nächste Saison Trainer der Vienna Capitals sein. Der 51-Jährige einigt sich mit Präsident Hans Schmid auf einen Einjahresvertrag, unterschrieben ist allerdings noch nichts. Weiters geben die Caps nach der Final-Niederlage gegen Salzburg die Verpflichtung von Ex-Bozen-Stürmer MacGregor Sharp sowie VSV-Verteidiger Klemen Pretnar bekannt. Zudem zieht man die Optionen bei Jamie Fraser und Julian Großlercher, Kris Foucault hat hingegen in Zürich unterschrieben.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen