Erster Schritt für Caps getan

Aufmacherbild
 

Für die Vienna Capitals ist mit dem 4:0-Erfolg über Znojmo und dem damit verbundenen Aufstieg ins EBEL-Playoff-Halbfinale (Serie 4:1) der Anfang getan. "Ein Viertelfinale ist immer schwer. Aber es war nur der erste Schritt", verdeutlicht Caps-Trainer Tommy Samuelsson. Am Boden zerstört ist hingegen HC-Znojmo-Coach Martin Stloukal: "Das ist die größte Enttäuschung meines Lebens. Nach dem Auswärtssieg im dritten Spiel (4:3 n.V.), habe ich an ein Weiterkommen geglaubt."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen