Capitals binden ein Tryout-Trio

Aufmacherbild
 

Die Vienna Capitals nehmen vor dem Start der Erste Bank Eishockey Liga (9.9.) die Tryout-Spieler Willi Lanz, Filip Gunnarsson und Ross Lupaschuk unter Vertrag. Die Entscheidung von Trainer Tommy Samuelsson und Martin Patzer ist vor dem letzten Spiel der European Trophy gefallen. "Mit Ross Lupaschuk haben wir den starken Mann an der blauen Linie gefunden, den wir gesucht haben Er ist ein echter Führungsspieler. Lanz und Gunnarsson sind jung und haben großes Potential", erklärt der Caps-Coach.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen