Capitals unterliegen Zagreb

Aufmacherbild
 

Die Vienna Capitals unterliegen in einem Freundschaftsspiel Medvescak Zagreb mit 2:3 nach Penaltyschießen (0:1, 1:1, 1:0; 0:1). Im Eissportzentrum Kagran haben die Gäste den besseren Start und gehen durch Katic in Führung (16.). Die "Caps" zeigen eine gute Leistung und gleichen durch Wukovits aus, bevor Nyström zur Zagreber 2:1-Führung trifft. Da Keller noch den Ausgleich erzielt geht das Spiel direkt ohne Overtime ins Penaltyschießen, wo Thomas der entscheidende Treffer für Zagreb gelingt.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen