Capitals unterliegen Zagreb

Aufmacherbild

Die Vienna Capitals unterliegen in einem Freundschaftsspiel Medvescak Zagreb mit 2:3 nach Penaltyschießen (0:1, 1:1, 1:0; 0:1). Im Eissportzentrum Kagran haben die Gäste den besseren Start und gehen durch Katic in Führung (16.). Die "Caps" zeigen eine gute Leistung und gleichen durch Wukovits aus, bevor Nyström zur Zagreber 2:1-Führung trifft. Da Keller noch den Ausgleich erzielt geht das Spiel direkt ohne Overtime ins Penaltyschießen, wo Thomas der entscheidende Treffer für Zagreb gelingt.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen