Capitals holen Wunschtrainer

Aufmacherbild

Die Vienna Capitals geben die Verpflichtung von Tom Pokel als neuen Head Coach bekannt. Der 46-jährige US-Amerikaner führte Liga-Neuling HC Bozen zum EBEL-Titel 2014 und wird Nachfolger von Tommy Samuelsson. Die Verhandlungen mit Pokel starteten "aus Fairnessgründen" erst nach dem Titelgewinn Bozens. "Tom Pokel war unser Wunschkandidat", erklärt Capitals-Präsident Hans Schmid. "Die Caps sind eine der Top-Adressen, so eine Chance muss man unbedingt ergreifen", freut sich Pokel.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen