Bozen holt Ex-NHL-Crack

Aufmacherbild
 

Der HC Bozen verstärkt seinen Kader für die entscheidende Ligaphase noch einmal. Die Südtiroler reagieren auf die Verletzung von Matthieu Beaudoin und verpflichten Ex-NHL-Crack David Laliberte. Der 27-jährige Kanadier war Teamkollege von Andreas Nödl bei den Philadelphia Flyers und absolvierte 2009/10 zwölf Spiele (drei Scorerpunkte) für die Franchise aus Pennsylvania. Zuletzt war Laliberte für 15 Spiele (9 Tore, 6 Assists) in der Inter-National-League beim HC Merano engagiert.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen