Bozen holt AHL-Stürmer

Aufmacherbild
 

Nach Rick Schofield wechselt mit Matt Beaudoin der nächste Stürmer direkt aus der AHL zu EBEL-Neuling Bozen. Der 26-jährige Kanadier spielte 2012/13 für die Hershey Bears und die Rockford IceHogs. Insgesamt hat Beaudoin in 232 Spielen in der American Hockey League 175 Punkte erzielt. Beaudoin wird in der Presse-Aussendung als schneller und robuster Forechecker beschrieben, der vor dem Tor brandgefährlich sein soll. In Bozen soll er die erste Sturmlinie komplettieren.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen