HC Bozen verlängert mit Goalie

Aufmacherbild

Der EBEL-Kader des HC Bozen nimmt immer mehr Form an. Die Südtiroler verlängern mit Goalie-Routinier Günther Hell und verpflichten den Verteidiger Enrico Miglioranzi und haben damit bereits 17 Spieler unter Vertrag. Der 34-jährige Hell stand fast während seiner gesamten Karriere für Bozen zwischen den Pfosten, letzte Saison absolvierte er 26 Spiele und kam auf eine Fangquote von 93,1 Prozent. Miglioranzi spielte bislang für Asiago und verbuchte dort vergangene Saison in 43 Einsätzen 17 Punkte.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen