Boychuk steht vor EBEL-Debüt

Aufmacherbild
 

In der Partie Medvescak Zagreb gegen Salzburg (Freitag, 19:15 Uhr) kommt es aufseiten der Bullen zum Debüt des NHL-Imports Johnny Boychuk. "Es ist eine besondere Herausforderung, gleich gegen den Leader zu spielen, aber ich freue mich darauf und will dem Team helfen", sagt der Bruins-Verteidiger. "Ich werde versuchen, möglichst einfach zu spielen, auch weil die größere Eisfläche noch etwas ungewohnt ist, und hoffe, schnell in die Wettkampfform zurückzufinden" führt Boychuk weiter aus.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen