Boni: Caps Herzensangelegenheit

Aufmacherbild

Der neue Coach der Vienna Capitals, Jim Boni, betont bei seiner Vorstellung, dass er seine ursprünglich bis Anfang nächster Saison geplante Auszeit nur wegen den Vienna Capitals unterbrochen hat. "Ich wollte noch nicht wieder auf die Trainerbank zurück. Aber als der Anruf von Franz Kalla kam, konnte ich nicht nein sagen. Wien ist für mich eine Herzensangelegenheit." Der 51-jährige Kanadier will "einfaches Eishockey" spielen lassen und "die Mannschaft wachrütteln".

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen