Caps: Disziplin bleibt Problem

Aufmacherbild

"Leider ist uns zur Mitte des Spiels der Faden gerissen", analysiert Jim Boni die 0:3-Heimniederlage seiner Vienna Capitals gegen Salzburg. "Unser Penalty Killing war stark, das Powerplay hat leider nicht funktioniert. Unsere mangelnde Disziplin bleibt ein Problem, an dem wir arbeiten müssen", zeigt der Coach auf, meint aber auch: "Wir sind am Anschlag. Sechs Ausfälle sind enorm." Der nach wenigen Minuten vom Puck im Gesicht getroffene MacGregor Sharp musste im Krankenhaus genäht werden.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen