Caps gegen VSV als Schlager

Aufmacherbild
 

Vienna Capitals gegen den Villacher SV lautet die Schlager-Paarung des EBEL-Viertelfinals. Red Bull Salzburg, Gewinner der Platzierungsrunde, hat das Vorrecht bei der Wahl des ersten Playoffs-Gegners und entscheidet sich für das am schlechtesten platzierte Dornbirn. Der Zweite Bozen sucht sich mit Fehervar den Gewinner der Qualifikationsrunde aus. Bitter für die Black Wings Linz, die damit auf Angstgegner Znojmo treffen. Die "Best of 7"-Serie startet am kommenden Freitag.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen