Ljubljana testet Verteidiger

Aufmacherbild
 

Olimpija Ljubljana hat die Kaderplanung für die anstehende EBEL-Saison noch nicht abgeschlossen. Die "Drachen" laden den 20-jährigen Verteidiger Aleksandar Magovac zum Probetraining. Der Slowene stammt aus dem Nachwuchs des HK Jesenice und absolvierte bereits 104 EBEL-Partien. Weiters wird der Vertrag mit Defender Igor Cvetek um ein Jahr verlängert. Der 25-Jährige spielt bereits seit zehn Jahren bei den Slowenen. Verzichten wird Ljubljana hingegen künftig auf die Dienste von David Sefic.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen