"Keine Freunde auf dem Eis"

Aufmacherbild
 

LAOLA1: Welche Aufgaben hast du im Team, wo siehst du deine Stärken?

Wiedergut: Es ist immer schwierig, sich selbst zu beschreiben. Ich gehe immer voll motiviert in ein Spiel, gebe immer alles und versuchen zu 100 Prozent meine Leistung abzurufen. Ich versuche der Mannschaft so gut es geht zu helfen. Vielleicht erziele ich ja ein oder zwei wichtige Tore, fahre ein paar gute Checks, habe ein paar Raufereien oder blocke Schüsse. Man kann vorher nie sagen, wie es sich zutragen wird, aber in diesem Mannschaftssport ist alles wichtig.

LAOLA1: Wie erwähnt kennst du Head Coach Richer bereits aus deiner Zeit in Salzburg, als er noch Co-Trainer von Pierre Page und Betreuer der zweiten Mannschaft war. Worauf legt er besonderen Wert?

Wiedergut: Auf harte Arbeit. Es gibt keinen Tag, an dem man in die Eishalle kommt und nur 80 Prozent geben kann, weil man vielleicht ein bisschen müde ist. Das wird nicht geduldet. In jedem Training muss man sich voll reinhauen und das ist für mich persönlich sehr wichtig, denn nur wenn auch im Training 100 Prozent gegeben wird, werden wir besser.

LAOLA1: Ist die Intensität der Einheiten höher als du es noch aus Villach kanntest?

Wiedergut: Jeder Trainer hat seine eigene Handschrift und Mario forciert ein schnelles Training, in welchem alles über Geschwindigkeit geht. Es wird sehr hart gespielt und das Spiel, welches wir versuchen aufs Eis zu bringen, ist sehr geradlinig. Ich würde sagen, dass das Training in Graz härter ist, als es im letzten Jahr in Villach war.

LAOLA1: Ihr hab eine sehr gute Preseason gespielt, aber das erste Spiel gegen die Black Wings Linz auch etwas unglücklich mit 0:2 verloren. Wie weit seid ihr in eurer Entwicklung als Team?

Wiedergut: Wir verstehen uns sehr gut, die Chemie stimmt und das ist für eine Mannschaft sehr wichtig. Natürlich ist es schön, dass wir alle Spiele in der Vorbereitung gewonnen haben, aber man hat wieder gesehen, dass dies keinen wirklichen Wert hat. Dennoch sind wir auf einem sehr guten Weg und wenn wir so weiter arbeiten und die Stimmung so bleibt, dann ist für uns heuer alles drin.

Das Interview führte Sebastian Rauch

TV-Tipp: >>>LAOLA1.tv überträgt das Spiel des VSV gegen die Black Wings Linz am Freitag ab 19:25 Uhr LIVE<<<

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen