Laporte bei Freezers entlassen

Aufmacherbild
 

Nach neun Niederlagen in neun Spielen ziehen die Hamburg Freezers die Reißleine und entlassen Chefcoach Benoit Laporte. Neuer Trainer des DEL-Klubs ist der bisherige Assistent Serge Aubin. "Das war keine leichte Entscheidung für uns, da Benoit in den vergangenen vier Jahren gute Arbeit in Hamburg geleistet hat. Er hat großen Anteil daran, dass das Team drei Spielzeiten in Folge die Playoffs erreichen und im letzten Jahr den Hauptrundensieg einfahren konnte", so Geschäftsführer Uwe Frommhold.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen