Mannheim gewinnt Spitzenspiel

Aufmacherbild
 

Die Adler Mannheim sind der große Gewinner des 22. Spieltags der DEL. Der sechsfache deutsche Meister gewinnt das Spiel gegen Thomas Sabo Ice Tigers 5:3 und liegt nur noch einen Punkt hinter Tabellenführer Köln. Die Domstädter haben heute spielfrei. Mathias Lange (29:36 Minuten im Einsatz) hingegen verliert mit Iserlohn bei RB München 2:4. Hamburg gewinnt bei Schwenningen 6:2. Krefeld schießt Straubing mit 5:0 vom Eis. Wolfsburg biegt Ingolstadt 4:2 und Augsburg siegt in Düsseldorf 4:1.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen