Kölner Haie an der Spitze

Aufmacherbild

Die Kölner Haie stehen nach vier Spieltagen an der Spitze der DEL. Der Traditionsklub setzt sich auswärts bei den Iserlohn Roosters mit 3:1 durch und hält nun bei 11 Punkten. Die Adler Mannheim verlieren in Augsburg gegen die Panthers 4:3 und liegen nun zwei Punkte hinter Köln auf dem zweiten Rang. Krefeld verliert mit Christian Ehrhoff bei den Straubing Tigers 2:3. Ingolstadt schlägt die Eisbären Berlin 5:4 und Düsseldorf ringt Wolfsburg 2:1 nieder. Hamburg siegt gegen München 1:0.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen