Zweite CHL-Pleite für Salzburg

Aufmacherbild

Red Bull Salzburg muss beim zweiten Auftritt in der Champions Hockey League die zweite Auswärtsniederlage einstecken. Bei den Schweden von HV71 Jönköping verliert Österreichs Meister 1:4. Bis zum Schlussdrittel steht es 0:0, dann geht Salzburg durch Hughes (41.) in Führung. Die Gastgeber drehen das Spiel durch Berglund (43.), Christensen (49.), Laine (52./PP) und Onerud (53.) in der Schlussphase noch. Am 27.8. treffen die Bullen daheim auf SönderjyskE (19:30 Uhr, LIVE auf LAOLA1.tv).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen