Auftaktpleite für Black Wings

Aufmacherbild

Die Black Wings Linz müssen zum Start ihrer ersten Saison in der Champions Hockey League eine herbe Niederlage einstecken. Die Oberösterreicher verlieren bei TPS Turku in Finnland mit 1:6 (0:2,0:2,1:2). Tukonen erzielt die ersten drei Tore der Gastgeber (13.,20./PP,25.). Die weiteren Treffer fallen durch Ahtola (39.), Tikkanen (42./PP) und Pikkarainen (56.). Hisey scort ehrenhalber (54./PP). Am Samstag (19:30 Uhr, LIVE auf LAOLA1.tv) folgt das zweite Gruppenspiel bei Düsseldorf.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen