Linz mit Sieg zum CHL-Abschied

Aufmacherbild

Die Black Wings Linz können die Champions Hockey League mit einem Erfolgserlebenis beenden. Die Stahlstädter schlagen im letzten Gruppenspiel vor heimischer Kulisse die Düsseldorfer EG 5:3 (0:1, 2:2, 3:0). Dabei liegen die Hausherren nach 29 Minuten bereits mit 1:3 im Hintertreffen, ehe neben dem ersten BWL-Tor durch Latendresse (22.) auch noch Hisey (38.), Ulmer (50.), Altmann (51./PP) und Kozek (56./PP) treffen. Das Linzer Aus in der Gruppenphase stand schon vor dem Match fest.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen