ÖVV-Teamspieler nach Deutschland

Aufmacherbild

Der ÖVV-Teamspieler Thomas Zass schließt das Kapitel Frankreich nach nur einem Jahr wieder. Der 22-Jährige wechselt von Paris Volley zum deutschen Rekordmeister und Pokalsieger VfB Friedrichshafen. "Es ist natürlich super, dass ich so eine Chance erhalte. Ich war in Paris schon sehr zufrieden, jetzt dieser Wechsel! Das kann dir keiner mehr nehmen", freut sich der Diagonal-Angreifer über seinen neuen Arbeitsplatz. Sein neuer Coach Stelian Moculescu spielte früher für die hotVolleys.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen