Thaller wechselt nach Frankreich

Aufmacherbild

Nach Philip Schneider, Philipp Kroiss (Montpellier) und Alex Berger (Nantes) verschlägt es in der kommenden Saison einen vierten österreichischen Vollyeballer nach Frankreich. Teamzuspieler Max Thaller wechselt vom TSV Hartberg zum Meister des Jahres 2011, Poitiers. Der Klub musste aus finanziellen Gründen den Rückzug aus den Profiligen antreten, ist nun aber zurück in der zweiten Liga und hat einen Kader mit Top-Spielern wie dem niederländischen Angreifer Tony Crolis.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen