CC-Aus für Linz und Klagenfurt

Aufmacherbild
 

Für die Volleyball-Damen von ASKÖ Linz-Steg und ATSC Klagenfurt ist der Challenge Cup beendet. Beide Teams erleiden ein ähnliches Schicksal: Nach 0:3-Niederlagen in den Hinspielen sollte auch in der jeweils zweiten Partie kein Satzgewinn gelingen. Während die Oberösterreicherinnen beim Heimspiel gegen NTMK Jekaterinburg (RUS) zumindest die beiden letzten Durchgänge offen halten können (-7,-19,-27), sind die Kärntnerinnen bei Asterix Kieldrecht (BEL) völlig chancenlos (15,12,9).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen