SVS Post erneut ÖVV-Cup-Sieger

Aufmacherbild
 

Die Volleyballerinnen des SVS Post sichern sich in souveräner Manier den vierten ÖVV-Cup-Triumph in Serie. Wie in sämtlichen Runden zuvor bleiben die Schwechaterinnen auch im Finale ohne Satzverlust und bezwingen den ATSC Klagenfurt klar mit 3:0 (20,13,14). SVS-Akteurin Cornelia Rimser unterstreicht die Dominanz: "Wir haben in jedem Satz einen guten Polster herausgespielt und waren die bessere und aggressivere Mannschaft." Als beste Spielerin wird Lisa Chukwuma (SVS) ausgezeichnet.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen