ÖVV-Cup der Herren an Graz

Aufmacherbild

Die Herren des UVC Graz sichern sich am Freitag den Sieg im diesjährigen ÖVV-Cup. Die Steirer setzen sich vor heimischem Publikum gegen VCA Amstetten nach 121 hart umkämpften Minuten mit 3:1 (22,-21,20,17) durch. Graz gelingt damit die Revanche gegen die Niederösterreicher für das Finale 2010, das 1:3 verloren ging. Nun darf sich das Team von Claudio Carletti über den zweiten Cuptitel der Klub-Historie freuen. Schon am Samstag gibt es das Duell der beiden Teams in der AVL erneut.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen