Amstetten im ÖVV-Cup-Finale

Aufmacherbild
 

VCA Amstetten NÖ steht zum zweiten Mal im Finale des ÖVV-Cups. Die Niederösterreicher gewinnen ihr Halbfinale gegen Supervolley Enns zuhause klar mit 3:0 (17,20,15). Topscorer der Partie ist Thomas Tröthann mit 20 Zählern. Im Endspiel bekommt es Amstetten kommenden Freitag (30.1.) um 20:15 Uhr mit UVC Graz, das Union Steyr mit 3:0 besiegte, zu tun. Bereits bei ihrer ersten Finalteilnahme 2010 konnten sich die Niederösterreicher gegen die Steirer durchsetzen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen