Warm erwartet schwere EM-Quali

Aufmacherbild
 

Österreichs Volleyball-Herren starten am Freitag in Vila do Conte gegen Portugal in die EM-Qualifikation. Teamchef Michael Warm sieht dem Vergleich mit Finnland, Moldawien und eben Portugal mit gemischten Gefühlen entgegen. "Diese Quali-Gruppe ist sicher eine der härtesten, die man bekommen kann. Aber wir können beruhigt als Außenseiter antreten, immerhin hat sich unsere Mannschaft gut entwickelt", so der Deutsche. Die Gruppen-Ersten qualifizieren sich direkt, die Zweiten spielen Playoff.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen